0:8 Kantersieg in Scheibbs
Geschrieben von Fuchsluger Michael   
Montag, 6. Juni 2011
20110605 HFC ScheibbsDen Tabellenletzten aus Scheibbs setzte man 90 Minuten lang unter Druck und so ergaben sich Torchancen im Minutentakt, wobei man lange Zeit mit der Chancenauswertung zu kämpfen hatte. Das wichtige 0:2 erzielte Gerhard Grabner, der auch für das 0:1 sorgte, quasi mit dem Halbzeitpfiff.

Nach der Halbzeit und einigen Umstellungen lief es dann noch besser und Herbert Flazelsteiner (2x), Markus Wieser (2x), Martin Grabner und Thomas Kößl sorgten für den 0:8 Endstand.

Fazit: Der Pflichtsieg fiel in dieser Höhe verdient aus - 2 schwierige Spiele warten noch auf uns.

Link zum Spielbericht

Fotos vom Spiel auf der HCU-Homepage